Big Band Nütheim-Schleckheim

Bad Aachen e.V.

Theaterball des Aachener Karnevals Verein (AKV) 2017 mit der Big Band Nütheim Schleckheim


Am Aschermittwoch ist ja bekanntlich alles vorbei. Auch und vor allem für den Aachener Karnevalsprinzen Thomas III (Jäschke) nach seiner 53-tägigen Regentschaft.

Alles was im Aachener Karneval Rang und Namen hat versammelt sich alljährlich am Veilchendienstag, im Stadttheater Aachen zum AKV Theaterball und der damit einhergehenden Enthronisierung des Prinzen. Geboten wird ein bunter und regionaler Öcher-Ballabend der karnevalistisches und weltliches vereint.

Impressionen auf FACEBOOK: hier klicken

Mit dabei und an vorderster Front, nun schon im zweiten Jahr die Big Band Nütheim-Schleckheim. Gemeinsam mit den bekannten Aachener Musikern Rafaela Kloubert und Herbert Kuck hatten wir die schweren Geschütze im Gepäck und eroberten unser Publikum mit „Skyfall“, „Feeling Good“ und „Knock on Wood“ im ersten Big Band Block und ganz besonderen Öcher-Versionen –eigens von Herbert Kuck getextet– von „ich war noch niemals in New York“ und „Que Sera“ zum Ende des ersten Show-Teils.

Das furiose Finale „Highland Cathedral“ rundete die Show, vor dem eigentlichen Abschied der Session 2017 perfekt ab. Die beliebte Dudelsackmelodie, begleitet von der Big Band Nütheim Schleckheim, 2 Dudelsäcken einem Trommler des Elferrates und allen beteiligten Sängern brachte den Saal zum kochen, die Bühne zum beben und das Theater Gott sei Dank NICHT zum Einsturz.

Wir möchten uns nochmals herzlich bei dem Programmgestalter des AKV, Joachim Floegel bedanken, der wie immer ein visionäres Händchen für das Besondere bewies. Gerne sind wir im nächsten Jahr wieder dabei, bei diesem lustig- tröstlichen Übergang in den leider unvermeidlichen Aschermittwoch.

In diesem Sinne, ein dreimal kräftiges Oche Alaaf!

Liebe Grüße Eure Dodo


Impressionen auf FACEBOOK: hier klicken


 

Die nächsten Termine: